Mittwoch, 11. April 2012

Bonjour Paris, je pense, je t'adore

Hallo ihr Lieben! Lange nichts mehr gepostet, ich habe vergessen euch zu sagen, dass ich in Paris war. Vom 7. bis 11. April war ich da, ich war verdammt lange nicht mehr in Paris. Das letzte Mal war vor ungefähr 9 Jahre. Es war einfach wundervoll und unvergesslich, mehr kann ich auch nicht dazu sagen, es war einfach unbeschreiblich. Ich werde es in 1-4 Teile posten, damit ihr nicht ganz so bombardiert werdet. Wir waren am Eifelturm, Notre Dame, haben eine Abendfahrt über der Seine gemacht, waren im Versailles, waren im DisneyLand und vieles mehr. (Haha, da merkt man mal, was für eine Lust ich beim Schreiben doch habe.) Ich hab auf der Fahrt viele nette Leute kennengelernt, wobei ich denke, dass der Kontakt nicht lange halten wird, da sie meisten eher außerhalb von Dresden leben. Aber es gab auch Dresdner, die ich kennengelernt habe, ihr seid schon geil. J'aime Paris, mehr gibt es da nichts zu sagen 














Kommentare:

Lisa Marie ▲ hat gesagt…

Paris ist so schön.
Tolle Bilder. (:

Lea & Josi hat gesagt…

Paris war einfach genial! *-*
Die Bilder sind super hüpsch(wie konntest du die nur so gut aus dem Bus fotografieren?? meine sind übelst vergrüppelt geworden...)& ich freu mich schon auf die nächsten Posts!^^

Lisa Marie ▲ hat gesagt…

Du bist wirklich zu beneiden.
Ich hoffe ich komme da auch nochmal hin.♥

N-Hien hat gesagt…

awww meine Eltern wollten diese Ferien eigentlich auch nach Paris fahren, haben sichs im letzten Moment aber anders entschieden :(